Der einzelne Arbeitnehmer steht häufig einem übermächtig erscheinenden Arbeitgeber gegenüber. Arbeitgeber verfügen über eigene Personal- und Rechtsabteilungen bzw. holen sich externen Rat. Dem kann der Arbeitnehmer nur mit einer professionellen Unterstützung erfolgreich entgegentreten. Wichtig ist zunächst stets die individuelle Strategie für jeden Arbeitnehmer einzeln festzulegen. Oft können Arbeitsverhältnisse durch leichte Anpassungen und Verbesserungsvorschläge optimiert werden. Hierfür ist die Kenntnis der eigenen Rechte maßgeblich. Teilweise ist aber eine Fortführung des Arbeitsverhältnisses nicht im Interesse des Arbeitnehmers. In diesem Fall muss ein Trennungsszenario entworfen werden, welches auch die Leistungen des Arbeitnehmers in der Vergangenheit ausreichend berücksichtigt und ihn zugleich für die Zukunft absichert.

PSG Rechtsanwälte

Philip Sebastian Groth
Rechtsanwalt

Wilhelminenstraße 50
65193 Wiesbaden

Telefon: +49 611 14104900
Telefax: +49 611 33480900

PSG Rechtsanwälte

Bianca Scheidt, LL.M.
Rechtsanwältin
Fachanwältin für Arbeitsrecht

Wilhelminenstraße 50
65193 Wiesbaden

Telefon: +49 611 14104900
Telefax: +49 611 33480900